Sie befinden sich hier: Meine Stadt | Serviceinfo

Serviceinfo

Abfallbeseitigung

Die nächsten Mülltonnen-Leerungen, Abholungen der Gelben Säck sowie die Öffnungszeiten des Grünabfallsammelplatzes und Schadstoffsammlungen entnehmen Sie unserem Abfallkalender :

Den Abfallkalender 2017 erhalten Sie hier zum Download

Für die richtige Entsorgung von Grünabfällen auf dem Grünabfallsammelplatz in Kirchberg stellt Ihnen die Abfallwirtschaft Lahn-Fulda zusammen mit dem Schwalm-Eder-Kreis einen Informationsflyer zur Verfügung. Lesen Sie hier mehr!

 

Abfallberatung: www.zva-sek.de
                          www.a-lf.de
Sperrmüll:        zum Sperrmüllantrag

Abfuhr Elektrogeräte: www.recycling-service.de


 

Ausweispapiere sind fertig

Personalausweise, die bis zum 02.06.2017 und Reisepässe, die bis zum 02.06.2017 beantragt wurden, können im BürgerBüro abgeholt werden. Bitte bringen Sie bei Abholung Ihren alten Personalausweis/Kinderreisepass bzw. Reispass mit, sofern dieser nicht bereits abgegeben wurde. 


Bitte bringen Sie bei Abholung Ihren alten Personalausweis/Kinderausweis bzw. Reisepass mit, sofern diese/r nicht bereits abgegeben wurde.
 

Taxibetriebe im Pflichtfahrgebiet Niedenstein, Baunatal, Edermünde, Schauenburg

Seit Januar 2007 besteht ein gemeinsamer Taxenbezirk der Städte Niedenstein und Baunatal sowie der Gemeinden Edermünde und Schauenburg. In diesem Taxenbezirk gilt seitdem die Verordnung über die Beförderungsentgelte und Beförderungsbedingungen für den Verkehr mit Taxen in dem Pflichtfahrgebiet der Stadt Baunatal. Für Niedenstein bedeutet diese Änderung konkret, dass bei Ruf einer der unten aufgeführten Taxiunternehmer keine Gebühr für die Anfahrt in das Stadtgebiet von Niedenstein fällig wird.

Folgende Taxibetriebe sind befugt und verpflichtet, im Taxenbezirk Fahrgäste zu befördern:

  • Firma Taxi Iffert, Tel.: 05601 86452
  • Firma Taxi Nachbar, Tel.: 05601 8389
  • Friedrich Schauenburger Personenbeförderung, Tel.: 05601 920774

 

 

Öffentliche Erinnerung

 

Grundbesitzabgaben

Die Stadtkasse Niedenstein erinnert an die am 15. Februar, am 15. Mai, am 15. August und am 15. November jeden Jahres fälligen Steuern und Abgaben. Diese sind z.B. Grundsteuer A und B, Gewerbesteuer, Hundesteuer, Abwassergebühren, Abfallgebühren, Kindergartenbeiträge sowie privatrechtliche Forderungen wie Miete und Pachten.
Wir bitten um rechtzeitige Überweisung. Bitte geben Sie bei Ihrer Zahlung unbedingt Ihr Kassenzeichen an.
Werden Forderungen der Stadt Niedenstein nicht bis zum Fälligkeitstermin entrichtet, ist die Stadt verpflichtet, sie im Verwaltungszwangsverfahren kostenpflichtig beizutreiben. Wir sind verpflichtet ab dem 3. Tag der Säumnis Mahngebühren und Säumniszuschläge zu erheben. Die Mahngebühren betragen nach § 1 (1) des Hess. Verwaltungsvollstreckungsgesetzes

bis 250,00 € = 6,00 €
bis 500,00 € = 11,00 €
bis 1.000,00 € = 15,00 €
bis 5.000,00 € = 25,00 €
bis 10.000,00 €= 30,00 €

Um kostenpflichtige Maßnahmen zu vermeiden, bieten wir Ihnen die Teilnahme am Einzugsverfahren an. Die Forderungen werden dann unsererseits zum Fälligkeitstermin von Ihrem Konto abgerufen. Den Vordruck für die Erteilung des SEPA Lastschriftmandates erhalten Sie entweder auf unserer Homepage unter www.niedenstein.de unter dem Punkt Meine Rathaus/Formulare oder in der Stadtkasse. Die Erteilung des SEPA-Lastschriftmandates senden Sie bitte ausgefüllt an die Stadtkasse Niedenstein, Obertor 8, 34305 Niedenstein.

 

Entstörungsstelle Stromversorgung

Stromversorgung EnergieNetz Mitte GmbH, EAM
Service-Center: 0800 32 505 32 (Mo.-Fr. 8-18 Uhr)
Entstörungsdienst Strom: 0800 34 101 34 (täglich 0-24 Uhr)
E-Mail: info@EnergieNetz-Mitte.de